LUST UND SCHMERZ

DER AKT IN – FETISCH UND BDSM



Ganz gleich ob ich mich als Lust Gespielin in Latex Ihrer Herrschaft unterwerfen werde oder Sie sich als Schmerzerotiker fühlen, der meine Grenzen ausloten möchte –

beides bereitet mir Freude, wenn Sie sich dabei an die Spielregeln halten und sich ihrer Neigung bewusst sind! Doch beachten Sie, in allem, was ich tue, bin ich echt – keine Vortäuschungen!



Meine Tabus werden von Ihnen beachtet, dennoch fühle ich mich nicht in der Rolle als reine Erfüllungsgehilfin angesehen zu werden. Die Befriedigung meiner Naturveranlagung sollte von Ihnen nicht aus dem Blick verloren werden. Sie sind mein Führer in einem Film, in dem meine Herrin die Regie leitet und unser beider Reaktionen den gegenseitigen Kick geben und das Drehbuch weiterschreiben.

Ich selbst sehe mich als devote Lust Gespielin und Schmerzen erleidende Skl*vin Anfang 30,
in deren Leben Fetisch und BDSM immer mehr Einfluss genommen hat.
Egal ob Sie mit mir auf Reisen gehen, zu Szene-Events, Treffen in angemieteten Räumlichkeiten oder die Begleitung auf Play Partys,

ich sehe meine Tätigkeit als Verwirklichungsmöglichkeit meiner bizarren Fantasien.



High Class Lucy über sich
Voll-/unzensierte Bilder im Member Bereich